Öffnungszeiten | Preise | Kontakt

Saunawelt - Wasserentspannung - Warm-Sprudelbecken

Entspannung Pur

Beinah schwerelos liegt man im sanft sprudelnden 36° C warmen Wasser, spürt wie der verspannte Rücken loslässt und wie der Alltag in weite Ferne rückt. Das Warmsprudelbecken kann besonders bei Problemen mit Muskulatur oder Gelenken hilfreiche Dienste leisten. Die Wärme des Wassers und die leichte Massage durch die vielen Wasserdüsen lindern Verspannungen und sorgen für eine gute Durchblutung der Haut. Zusätzlich regt diese leichte Wassermassage den Stoffwechsel an, wodurch Bindegewebe, Haut und Adern elastisch gehalten werden. Das warme Wasser trägt ungefähr 90% des Körpergewichts, so dass Gelenke und Wirbelsäule angenehm entlastet werden. Der Aufenthalt im Warmsprudelbecken kann vorbeugend und lindernd eingesetzt werden bei Rücken- und Gelenksschmerzen, bei rheumatischen Erkrankungen, Durchblutungsstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Auch auf die Atemwege hat ein Bad im Warmsprudelbecken positive Wirkung. Die hohe Temperatur des Wassers sorgt für einen Anstieg der Körpertemperatur, wodurch die Adern erweitert werden. Man atmet automatisch tiefer ein und nimmt so mehr Sauerstoff auf.
Ist der Körper völlig entspannt, setzt er Endorphine, also Glückshormone frei und davon profitiert nicht nur die Seele, sondern auch die Gesundheit.
Ein Bad im Warmsprudelbecken kann für den Körper sehr anstrengend sein. Man sollte es daher nicht über 20 Minuten hinaus ausdehnen, auch wenn es noch so schön ist.

Wassertemperatur: 36° C

Diese Webseite verwendet Session-Cookies und das Tracking-Tool Piwik. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Erlauben