Wassererlebnis

Entspannung im leben

Wasseranwendungen gehören einfach zum Saunieren dazu. Sebastian Kneipp erkannte recht früh, dass man mit Bewegung und Wasser viel für die Gesundheit tun kann. Direkt nach dem Saunieren empfiehlt der Deutsche Saunabund erst mal frische Luft.

Kaltwasserbecken

Wassertemperatur: 12° C

Direkt nach dem Saunieren empfiehlt der Deutsche Saunabund erst mal frische Luft.
Anschließend können Kältereize erfolgen. Eine Möglichkeit, den Körper einem Kältereiz auszusetzen, ist unser 12° C kühles Indoor Kaltwasserbecken.
Heute weiss man, dass insbesondere die kurz dauernden Kaltanwendungen gefäßtrainierend und durchblutungsfördernd wirken. Nach dem Kältereiz ziehen sich die Blutgefäße der Haut zusammen und die behandelte Haut wird zunächst blass. Wichtig für die Auslösung des Reizes ist eine Wassertemperatur deutlich unter der peripheren Hauttemperatur, erfahrungsgemäß unter 15° C. Anschließend kommt es aber schon bald – insbesondere bei kurzdauernden Reizanwendungen – zu einer zweiten Hautreaktion: Die Haut wird stärker durchblutet und färbt sich rosarot. Diese von Nerven und Hormonen gesteuerte „reaktive Hyperämie" hält einige Zeit (Minuten bis Stunden) nach der Kaltwasseranwendung an und geht mit einem angenehmen Erwärmungsgefühl einher.

Nach einem Kältereiz empfiehlt der Deutsche Saunabund ein warmes Fußbad und darauffolgend eine Ruhepause.

Warm-Sprudelbecken

Wassertemperatur: 36° C

Beinah schwerelos liegt man im sanft sprudelnden 36° C warmen Wasser, spürt wie der verspannte Rücken loslässt und wie der Alltag in weite Ferne rückt. Das Warmsprudelbecken kann besonders bei Problemen mit Muskulatur oder Gelenken hilfreiche Dienste leisten. Die Wärme des Wassers und die leichte Massage durch die vielen Wasserdüsen lindern Verspannungen und sorgen für eine gute Durchblutung der Haut. Zusätzlich regt diese leichte Wassermassage den Stoffwechsel an, wodurch Bindegewebe, Haut und Adern elastisch gehalten werden. Das warme Wasser trägt ungefähr 90% des Körpergewichts, so dass Gelenke und Wirbelsäule angenehm entlastet werden. Der Aufenthalt im Warmsprudelbecken kann vorbeugend und lindernd eingesetzt werden bei Rücken- und Gelenksschmerzen, bei rheumatischen Erkrankungen, Durchblutungsstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Auch auf die Atemwege hat ein Bad im Warmsprudelbecken positive Wirkung. Die hohe Temperatur des Wassers sorgt für einen Anstieg der Körpertemperatur, wodurch die Adern erweitert werden. Man atmet automatisch tiefer ein und nimmt so mehr Sauerstoff auf.
Ist der Körper völlig entspannt, setzt er Endorphine, also Glückshormone frei und davon profitiert nicht nur die Seele, sondern auch die Gesundheit.
Ein Bad im Warmsprudelbecken kann für den Körper sehr anstrengend sein. Man sollte es daher nicht über 20 Minuten hinaus ausdehnen, auch wenn es noch so schön ist.

Naturschwimmteich

Natur Pur

Inspiriert von der Allgäuer Seenlandschaft bietet der Naturschwimmteich im Sommer eine wunderbare Ergänzung zum Saunaaußenbecken. Die Wasseraufbereitung im Naturschwimmteich erfolgt zu 100% auf biologischem Weg. Der Naturschwimmteich wird ausschließlich durch Sonneneinwirkung erwärmt.

Aussenbecken

Wassertemperatur: 32° C

Das mit 32° C angenehm temperierte Außenbecken der CamboMare Sauna bietet auf 72 m² die Möglichkeit, sich vor oder nach Saunaanwendungen entspannt im 1,20 m – 1,35 m tiefen Wasser zu bewegen. Die Blaulichtscheinwerfer erzeugen vor allem am Abend eine märchenhafte Atmosphäre.

Erlebnisduschen

Viel Platz für eine erfrischende Dusche bieten die Erlebnisduschen im großen Kelosaunakomplex.
Weitere Erlebnisduschen finden sich beim Naturschwimmteich, vor dem Kaminhock und indoor neben den Kaltwasserbecken.

Auszeit

im Massage Bereich

Erholung bei einer klassischen, ayurvedischen oder einer Lomi Lomi Massage.

weitere Infos

Richtig lecker

Regional und international inspirierte Speisen und Getränke

Seit 2019 ist der "Hoigarta" aus der CamboMare Saunawelt nicht mehr wegzudenken. Ein gemütlicher Schwatz in der gemütlichen Atmosphäre gehört zu jedem Saunabesuch. Oder doch einfach nur mal ganz in Ruhe einen Kaffee genießen? Hier ist alles möglich.

Mehr dazu